Druckdarstellung der Internetseite: yachtschule-wenz.de/kursplan.php
Kursplan
Welcher Schein ist der Richtige? Nutzen Sie unseren kostenlosen
Online-Berater für Bootsfahrer

Kurse Sportbootführerschein, Sportküstenschiffer, UKW Seefunk SRC

Bootskurse in Oldenburg, Motorboot-Grundkurs führerscheinfrei bis 15 PS

Kursplan 2019
KursbeginnBeschreibungPrüfung
Der Sportbootführerschein Küste und Binnen im Kombikurs
Sie erlernen das sichere Führen eines Sportbootes sowohl auf Küstengewässern als auch auf Binnengewässern. Auf küstennahen Gewässern teilen sich grosse Seeschiffe, Binnenschiffe, Segelyachten und schnelle Motorboote ein Revier. Auf Binnengewässern gelten andere Vorschriften. Auch machen die Besonderheit der Binnenreviere (Untiefen, Strömung, Schleusen und Brücken) eine spezielle und stark revierbezogene Ausbildung erforderlich. Die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen können Sie in einem Termin oder getrennt an verschiedenen Tagen ablegen. Mit diesen Scheinen dürfen Sie dann überall, auch im Ausland fahren. Sie sind die einzigen von der Wasserschutzpolizei verlangten Bootsführerscheine. Alle anderen Scheine sind freiwillig und erweitern Ihr Wissen. Wichtig für Oldenburger: Hunte und Unterweser sind Seeschifffahrtstraßen, der Küstenkanal ist Binnenschifffahrtstaße. In den Niederlanden gilt auf dem Ijsselmeer und auf der Waddenzee Binnenschifffahrtsrecht. Deutsche benötigen hier den deutschen Sportbootführerschein Binnen, auch wenn die Niederländer selbst erst ab 20 km/h Höchstgeschwindigkeit einen Schein benötigen.
Amtl. Sportbootführerscheine See und Binnen (KOMBIKURS) Abendkurs
  Hier anmelden
ID: 2-47
Montag, 07.01.2019 um 19:30 Uhr
Beide Einzelkurse zum ermäßigten Kombipreis.
Unterricht montags und mittwochs 19:30 - 21:00 Uhr.
Übungsfahrten nach individueller Vereinbarung.
Mindestalter 16 Jahre.
Prüfung.: Samstag, 23.03.2019 in unserer Schule
Der Sportbootführerschein Küste und Binnen im Kombikurs
Sie erlernen das sichere Führen eines Sportbootes sowohl auf Küstengewässern als auch auf Binnengewässern. Auf küstennahen Gewässern teilen sich grosse Seeschiffe, Binnenschiffe, Segelyachten und schnelle Motorboote ein Revier. Auf Binnengewässern gelten andere Vorschriften. Auch machen die Besonderheit der Binnenreviere (Untiefen, Strömung, Schleusen und Brücken) eine spezielle und stark revierbezogene Ausbildung erforderlich. Die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen können Sie in einem Termin oder getrennt an verschiedenen Tagen ablegen. Mit diesen Scheinen dürfen Sie dann überall, auch im Ausland fahren. Sie sind die einzigen von der Wasserschutzpolizei verlangten Bootsführerscheine. Alle anderen Scheine sind freiwillig und erweitern Ihr Wissen. Wichtig für Oldenburger: Hunte und Unterweser sind Seeschifffahrtstraßen, der Küstenkanal ist Binnenschifffahrtstaße. In den Niederlanden gilt auf dem Ijsselmeer und auf der Waddenzee Binnenschifffahrtsrecht. Deutsche benötigen hier den deutschen Sportbootführerschein Binnen, auch wenn die Niederländer selbst erst ab 20 km/h Höchstgeschwindigkeit einen Schein benötigen.
Amtl. Sportbootführerscheine See und Binnen (KOMBIKURS) Abendkurs
  Hier anmelden
ID: 2-48
Montag, 04.03.2019 um 19:30 Uhr
Beide Einzelkurse zum ermäßigten Kombipreis.
Unterricht montags und mittwochs 19:30 - 21:00 Uhr.
Übungsfahrten nach individueller Vereinbarung.
Mindestalter 16 Jahre.
Prüfung.: Samstag, 20.04.2019 in unserer Schule
Weitere Kurse auf Anfrage.

Auf Wunsch der Teilnehmer können Unterrichtstage und –zeiten sowie Prüfungstermine geändert werden. Teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche am Telefon mit. Für Gruppen oder Privatkurse können Sondertermine vereinbart werden.
Verantwortlich:
| Yachtschule Wenz | Inhaber: Fredo Wenz | Alexanderstr. 344 | 26127 Oldenburg | Tel: +49 (0) 441 9620230 | Fax: +49 (0) 441 9620231 | E-Mail: skipper@yachtschule-wenz.de