Druckdarstellung der Internetseite: yachtschule-wenz.de/firmenprofil.php
Yachtschule Wenz Oldenburg
Yachtschule Wenz - Qualität in der Wassersportausbildung
Die Wassersportschule wurde 1968 von dem Nautiker und Hochseesegler Fredo Wenz in

Oldenburg

anlässlich der Einführung amtlich vorgeschriebener

Bootsführerscheine

gegründet.

Die

Yachtschule Wenz

wurde 1975 als Ausbildungsstätte vom

Deutschen Segler-Verband

anerkannt - die einzige in Oldenburg und Umgebung. Nebenerwerbsjobber werden Sie hier als Lehrkräfte nicht sehen. Sie werden von einer fachlich kompetenten, hauptberuflichen Lehrkraft ausgebildet, die stets für Sie Zeit hat und Ihnen bei fachlichen Fragen bis hin zum

Bootskauf

behilflich ist.

Die theoretischen

Lehrgänge

finden in eigenen Räumen

in Oldenburg, Alexanderstraße 344

, statt. Hier stehen den Kunden ausreichende Parkplätze zur Verfügung. Die

praktischen Fahrübungen

werden auf der Hunte, Weser, Nord - und Ostsee durchgeführt.
Tätig in Ausbildung und Beratung
Durch eine qualifizierte und detaillierte Ausbildung werden Sie als

Wassersportler

erkannt und akzeptiert.

Aus dem Angebot der Yachtschule:
  • Amtliche Sportbootführerscheine See und Binnen
  • Motorbootgrundkurs 15 PS führerscheinfrei (MGK15)
  • Signalmittelkunde
  • Sachkundenachweis nach Waffenrecht
  • Fachenglisch für Seefunker
  • SRC - Short Range Certificate (UKW Funkbetriebszeugnis)
  • UBI - UKW - Sprechfunkzeugnis Binnen
  • Wetterkunde
  • Sonderkurse für Gruppen
  • Privatunterricht
Verantwortlich:
| Yachtschule Wenz | Inhaber: Christian Reusse | Alexanderstr. 344 | 26127 Oldenburg | Tel: +49 (0) 441 9620232 | Fax: +49 (0) 441 9620231 | E-Mail: united@fahrschule-reusse.de | UStID-Nr: 64/135/07091 | Tel. mobil: +49 (0) 177 4762865